Unsere Termine

JANUAR

Mo 08.01. 18:30 Uhr
NABU-Monatstreff: Gehölzrückschnitte – alles legal? Seminarraum im GUNZ, Geistr. 2.
NABU Göttingen

Sa 13.01. 09:00 Uhr
Naturschutz praktisch: Bratental. Start: GUNZ, Geiststr. 2.
BSG/RüRiG

Do 18.01. 19:30 Uhr
Jahreshauptversammlung der BSG. Seminarraum im GUNZ, Geiststr. 2.
BSG

Sa 20.01. Abfahrt 06:30 Uhr / Zustieg: 07:00 Uhr
Fahrt zur Demo: Wir haben es satt (Berlin). Fahrkarten: BUND Geschäftsstelle u. Roter Buchladen. Start: Fernbushaltestelle ZOB. Zustieg Northeim Aral-Raststätte.
BUND

Sa 20.01. 10-13 Uhr
Kindergruppentreffen: Naturforscher und Junior Ranger. Thema: Landwirtschaft. Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt.
BUND/BSG

Sa 20. u. So 21.01. 14-20 Uhr
Ausstellung: Klimawandel und Vertreibung beim Fernwehfestival. ZHG, Platz der Göttinger Sieben.
Greenpeace

Fr 26.01. 18:00 Uhr
Vortrag: Wald &Wild – Konfliktpotential und Lösungswege von Dr. T. Vor. VHS Göttingen am Bahnhof.
GUNZ

Sa 27.01. 09:00 Uhr
Naturschutz praktisch: Staneberg. GUNZ, Geiststr. 2.
BSG

Mo 29.01. 17:00 Uhr
Repaircafé für Smartphones. Weltladencafé, Nikolaistraße 10. Bitte anmelden über die Homepage von Greenpeace Göttingen.
Greenpeace


FEBRUAR

So 04.02. 10:00 Uhr
Naturkundliche Exkursion: Pflanzen und Tiere im Winter im Plessforst / Eibenwald bei Eddigehausen mit Dr. M. Corsmann. Anmeldung bitte bis 2.2. per Tel. Gö-43477 o. mail@biologische-schutzgemeinschaft.de. Start: Parkplatz Zoologie, Berliner Str. 28.
BSG

Do 08.02. 19:30 Uhr
Vortrag: Verkannte Schönheiten – 10 Jahre Wiesenpilz-Monitoring im Raum Göttingen von F. Pape und H. Ehlert. Seminarraum im GUNZ Geiststr. 2.
BSG

Sa 10.02. 09:00 Uhr
Naturschutz praktisch: Ellershagen. GUNZ, Geiststr. 2.
BSG

Mo 12.02. 18:30 Uhr
NABU Monatstreff: Spritzmittel im Garten und in der Landwirtschaft. Seminarraum im GUNZ Geiststr. 2.
NABU Göttingen

Mi 14.02. 19:00 Uhr
Mitgliederversammlung des ADFC. Seminarraum im GUNZ, Geiststr. 2.
ADFC Göttingen

Sa 17.02. 10-13 Uhr
Kindergruppentreffen: Naturforscher und Junior Ranger. Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt.
BUND/BSG

Fr 23.02. 18:00 Uhr
Vortrag: Torffreies Gärtnern von M. Bieker. VHS Göttingen am Bahnhof.
GUNZ

Sa 24.02. 09:00 Uhr
Naturschutz praktisch: Ossenfelder Bahndamm. Start: GUNZ, Geiststr. 2.
BSG/NABU Hann. Münden

Mo 26.02. 17:00 Uhr
Repaircafé für Smartphones. Weltladencafé, Nikolaistraße 10. Bitte anmelden über die Homepage von Greenpeace Göttingen.
Greenpeace


MÄRZ

Fr 02.03.
Start berufsbegleitende Weiterbildung Naturpädagogik im Raum Göttingen. Info: www.naturschule.de o. Tel. Gö-5314163.
Naturschule Freiburg e.V.

Do 08.03. 18:00 Uhr
Vortrag: Artenschutz und Gewässerunterhaltung von J. Schatz. Anschließend Jahreshauptversammlung des BUND. Veranstaltungsraum der Gesellschaft für bedrohte Völker, Geiststr. 7.
BUND

Do 08.03. 19:30 Uhr
Vortrag: Aufwertung der Biodiversität in der Agrarlandschaft durch gezielte Pflege von Hecken und anderen Saum- und Randstrukturen von J. Bringmann. Seminarraum im GUNZ, Geiststr. 2.
BSG

Sa 10.03. 09:00 Uhr
Naturschutz praktisch: Grefenburg bei Barterode. Start: GUNZ, Geiststr. 2.
BSG

Mo 12.03. 18:30 Uhr
NABU-Monatstreff: Der Star – Bote des Frühlings. Seminarraum im GUNZ, Geistr. 2.
NABU Göttingen

Sa 17.03. 10-13 Uhr
Kindergruppentreffen: Naturforscher und Junior Ranger. Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt.
BUND/BSG

So 18.03. 10:00 Uhr
Ornithologische Exkursion: Beobachtung durchziehender Vögel im Bereich der Northeimer Seenplatte mit Dr. M. Corsmann. Anmeldung bis 16.3. u. Tel. Gö-43477 o. mail@biologische-schutzgemeinschaft. de. Start: Parkplatz Zoologie, Berliner Str. 28.
BSG

Sa 24.03. 09:00 Uhr
Naturschutz praktisch: Einzelberg. Start: GUNZ, Geiststr. 2.
BSG/Heimatverein Groß Schneen

Mo 26.03. 17:00 Uhr
Repaircafé für Smartphones. Weltladencafé, Nikolaistraße 10. Bitte anmelden über die Homepage von Greenpeace Göttingen.
Greenpeace

Sa 31.03. 17:00 Uhr
Exkursion: Lerchensporn und Hungerblümchen – Natur in der Stadt mit D. Klärner. Kinder willkommen! Start: Rosarium zw. Bonifatiusschule/Cheltenhampark.
BSG


Alle Termine des Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrums finden Sie hier als pdf-Download:
Programm Januar – März 2018 (1,6 MB)